luxussanierte Gutshofanlage mit 4 Wohneinheiten und 1 Büroeinheit

Das Hofgut zählt zu den ältesten Bauwerken der Gemeinde Wankum am linken Niederrhein. Als Wehrhof im Jahre 1540 erstmals erwähnt, hat er die Wehen der nachfolgenden kriegerischen Auseinandersetzungen am Niederrhein nicht durchstanden und wurde mehrmals wieder aufgebaut. Als "Eckhof" oder "Tömperhof" prägte er über Jahrhunderte das Gesicht der näheren Umgebung.

In den Jahren zwischen 2005 - 2010 wurde die Immobilie ganzheitlich kernsaniert, anspruchsvollen und modernen Anforderungen angepasst und ist seither Firmensitz und Zuhause für mehrere Generationen. 4 Wohneinheiten (inkl. exklusivem Herrenhaus) sowie eine Büroeinheit stehen den Bewohnern zur Verfügung.

Der Eigentümer-Wohnbereich im Herrenhaus ist sehr großzügig gestaltet. Eine geschmackvolle Kombination von historischen und modernen Materialien prägt die Raumgestaltung. Hier treffen Stahl und Glas auf offenes Backsteinmauerwerk und Holzdielen. Großflächige Panoramafenster und eine offene Galerie gewährleisten ausreichend Sonneneinfall. Im Erdgeschoss liegen die Wohnräume, der Essbereich und die offene Wohnküche mit Kochinsel. Der Wellnessbereich mit Schwimmbad befindet sich ebenfalls auf dieser Ebene.

Die Einliegerwohnungen haben eine gehobene Ausstattung und verfügen über einen eigenen Gartenanteil.

Das weitläufige Grundstück hat eine Größe von ca. 19.211 m². Gepflegte Rasenflächen mit alteingewachsenen Bäumen bestimmen das Erscheinungsbild. Der Langendorfer Bach durchquert das mit Sichtschutz-Pappeln umfriedete Gelände und sorgt für den typisch niederrheinischen Charme. Es besteht die Möglichkeit, optional ein angrenzendes Waldgrundstück mit einer Größe von ca. 6.611 m² hinzuzuerwerben.

Ausstattung und Besonderheiten:

  • 4 hochwertig ausgestattete Wohneinheiten und eine separate Büroeinheit
  • ganzheitlich kernsaniert
  • Fußbodenheizung in allen Wohn- und Büroeinheiten (außer Cottage und Bauernhaus)
  • Alleinlage im Grünen
  • 2 herrschaftliche Zufahrten mit elektrischem Schlagbaum und Videosprechanlage
  • gemütlich gestalteter Innenhof mit Brunnen
  • Garagenhaus mit ausgebautem Studio (beheizt)
  • Orangerie (ebenfalls beheizbar)
  • zweites Garagenhaus mit Geräteschuppen
  • original finnische Kelo Blockhaus-Sauna mit Sauerstoffinhalationssystem
  • 3 Pferdestallungen in der Remise, Hühnerstall umfriedetes Grundstück und vieles mehr...

Kurzbeschreibung Herrenhaus:

  • großzügiges Wohnkonzept bis zu sieben Meter Deckenhöhe
  • Fußbodenheizung
  • zwei Schlafzimmer
  • geschmackvoll ausgestattete Bäder
  • edle Küche mit Kochinsel und Gasherd
  • dunkle Holzdielen
  • sichtbares Mauerwerk
  • Design-Schalterprogramm
  • teilweise historische Baumaterialien
  • überwiegend bodentiefe Fenster
  • weitläufige Terrassenflächen
  • offener Kamin im Wohnzimmer und in der Küche
  • Wellnessbereich mit Schwimmbad
  • und vieles mehr...

Gute Lage am linken Niederrhein:

Die Gemeinde Wachtendonk ist eine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Kleve im  Regierungsbezirk Düsseldorf und liegt am unteren Niederrhein nahe der niederländischen  Grenze bei Venlo. Von Landschaftsschutzgebieten, Wiesen und Feldern umgeben, wohnt man  hier in einer äußerst ruhigen Lage mitten in der Natur. Die direkte Nachbarschaft besteht aus  Einfamilienhäusern, Bauernhöfen und Reitanlagen. Zahlreiche Wasserschlösser und Herrenhäuser  zieren die nähere Umgebung entlang der Niers.

Wachtendonk verfügt über eine gute Infrastruktur. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie  Kindergärten und Schulen befinden sich in der näheren Umgebung und sind zum Teil fußläufig  oder innerhalb von wenigen Minuten mit dem Auto oder dem Fahrrad erreichbar.

Die Autobahnauffahrt zur A40 liegt ebenfalls nur wenige Autominuten entfernt und verbindet  Wachtendonk mit den umliegenden Städten sowie dem Ruhrgebiet.

Detailbeschreibung
Lage: Niederrhein | Wachtendonck
Haustyp: Gutshof / Herrenhaus | 4 Wohneinheiten | 1 Büroeinheit
Grundstück: ca: 19.211 m²
Optional kann ein Waldgrundstück mit einer Größe von ca. 6.611 m² hinzuerworben werden.
Wohnfläche Herrenhaus ca. 376 m²
Bauernhaus ca. 138 m²
Mttelhaus ca. 211 m²
Jagdcottage ca. 85 m²
Büro ca. 262 m²
Gesamt ca. 1.072 m²
Nutzfläche: in der Remise und den ehemaligen Stallungen
Heizungsart: Wärmepumpe (Strom), Heizöl
Energieausweis 38,9 kWh (m2a) laut Bedarfsausweis, Energieeffizienzklasse A, Primäre Energieträger: Wärmepumpe (Strom), Heizöl
Garage/Stellplatz: Carport mit 8 Stellplätzen, Aussenstellplätze
Objektzustand: Luxussaniert | Sehr gut
Baujahr: erstmals erwähnt in den Jahren 1540, Wiederaufbau im Jahre 1828
Modernisierung Totalsanierung 2005 bis 2010
Verfügbar ab: nach Absprache
Preis: auf Anfrage
Provision: Der Preis versteht sich zuzüglich einer
Courtage in Höhe von 3,57% (inkl. 19% MwSt)
Vermerk: Alle Daten und Angaben sind ohne Gewähr und beziehen sich auf die uns vorliegenden Pläne,
uns übergebenen Unterlagen und Skizzen sowie Aussagen des Eigentümers. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Angaben können wir keine Haftung
übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Kooperation: Diese Immobilie bieten wir in Kooperation mit der
ROBINÉ Projektmanagement GmbH & Co. KG aus Düsseldorf an.
Ansprechpartner: Dirk Mackscheidt
Kontakt - E-Mail
Ansprechpartner:
Dr. Mackscheidt Immobilien | Schöne Immobilien Niederrhein
Telefon: 02858.455
Mobil : 0171.9583333

Weitere Unterlagen und ein Exposé anfordern

Bilder

Bilder